Musikproduktion
Filmprojekte, zu denen ich die Musik beigesteuert und teilweise auch mitgespielt habe.

William Shakespeare  Macbeth.

In 7 Minuten.

Textbearbeitung und Regie:

Heike Werntgen
Musik & Soundbearbeitung: Christoph M. Seidel
Schnitt:

Kim Jens Witzenleiter

 

In den Rollen:
Mariano Skroce (MacBeth)
Heike Werntgen

(Lady MacBeth)
Rolf Zollner (Duncan)
Franz Huber (MacDuff)
Sylvia Mayer (Rosse)
Emily Schmeller (Hexe 1)
Katja Keßler (Hexe 2)
Sylvia Weikert (Hexe 3)
Viktoria Lein (Hekate)
Yvonne Ernicke (Erscheinung)
Nadine Künzer (Geist-SFX)

Anton Tschechow – Drei Schwestern.

In 6 Minuten.

Textbearbeitung und Regie:
Heike Werntgen
Schnitt:
Emily Schmeller
Musik & Soundbearbeitung: Christoph M. Seidel

In den Rollen:
Christina Baumer (Olga)
Irmela Jane Purvis (Irina)
Emily Schmeller (Mascha)

Johann Wolfgang von Goethe – Faust. In 6 Minuten

Textbearbeitung und Regie:
Heike Werntgen
Schnitt:
Emily Schmeller
Musik & Soundbearbeitung: Christoph M. Seidel

In den Rollen:
Julian Niedermeier (Faust)
Sylvia Mayer (Mephisto)
Emily Schmeller (Gretchen)
Katja Kaßler (Schülerin)
Irmela Jane Purvis (Lieschen)
Nadine Künzer (Mephisto als Feuer)
Heike Werntgen (Marthe)
Christina Baumer (Hexe)
Sabine Kuhnert (Halbhexe)
Rolf Zollner (Frosch)
Christoph M. Seidel (Stimme Gottes)

Die Bremer Stadtmusikanten – Ein Hörspiel frei nach den Gebrüdern Grimm

Textbearbeitung, Regie, Soundbearbeitung und Schnitt:

Rolf Zollner


Musik:

Christoph M. Seidel

In den Rollen:
Rolf Zollner (Erzähler)
Heike Werntgen (Esel)
Irmela Jane Purvis (Hund)
Katja Keßler (Katze)
Christoph M. Seidel (Hahn)
Emily Schmeller (Müllerin)
Kim Jens Witzenleiter (Räuberhauptmann)
Yvonne Ernicke (Berliner Räuberin)
Nadine Künzer (Ängstliche Räuberin)